Stammesteam

Das Stammesteam des VCP Dettingen seit dem Herbst 2017Das Stammesteam ist ein Zusammenschluss aus etwa ein bis drei Mitarbeitern und bildet die Stammesleitung. Das Team wird von der Stammesversammlung auf eine Dauer von zwei Jahren gewählt und und bildet gleichzeitig den Vorsitz des Stammesrates. Hierbei obliegen dem Stammesteam weitgehend repräsentative und organisatorische Aufgaben, wie etwa die Einladung zu den Ratssitzungen und deren Durchführung. Die Leitung ist zudem für die Wirkungsweise des Stammes nach außen und die Zusammenarbeit mit der Gemeinde zuständig und soll dafür sorgen, dass die Pfadfinderarbeit im Ort aktiv betrieben und ihrem Namen gerecht wird. Seit dem 11. Oktober 2017 bilden Jannik Kvitta, Frieder Maier und Moritz Dilger das Stammesteam.

Die Aufgaben des Stammesteams und seine Wahl sind in der Stammesordnung festgelegt.